|, Presse|Weihnachtsglanz und Sammelboxen

Weihnachtsglanz und Sammelboxen

2018-08-21T23:33:57+00:002. Dezember 2015|News, Presse|

Herrschings Geschäfte werden zum lebendigen Adventskalender

Herrsching – Auch in diesem Jahr haben sich die Herrschinger Geschäftsleute zu einer netten weihnachtlichen Idee zusammengetan. Nach der Premiere im vergangenen Dezember wird die Innenstadt von Herrsching auch heuer wieder zu einem lebendigen Adventskalender herausgeputzt.

An jedem Tag des Monats öffnet ein anderes teilnehmendes Geschäft sein „Törchen“ und lädt zu einem vorweihnachtlichen Besuch mit kleinen Überraschungen ein. Da wird gebastelt und gebacken, gesungen und musiziert. Bei manchen Aktionen, etwa bei einer Fotosession als (B)Englein oder beim Karikaturzeichnen, springt sogar das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für die Familie mit heraus. Welche Geschäfte an der Aktion beteiligt sind und wer an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Adventskalender spielt, ist der Webseite der Postwirtin sowie den Flyern, die in allen Geschäften ausliegen, zu entnehmen.

Der lebendige Adventskalender findet nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Advent diesmal nicht unter der Ägide des Gewerbeverbandes statt, sondern geht auf die private Initiative einiger sehr engagierter Herrschinger Geschäftsleute zurück. Natürlich wird auch in diesem Jahr für den guten Zweck gesammelt. In allen Geschäften stehen Spendenboxen bereit.

Darüber hinaus werden von den Geschäftsleuten Weihnachtspakete gepackt, die alle erst einmal unter dem Weihnachtsbaum gesammelt werden, bevor sie Anfang Januar bei einer großen Tombola verlost werden. Der Erlös geht wie schon im letzten Jahr an bedürftige Herrschinger Familien.

Dieser Artikel erschien in der Druckausgabe als auch in der Onlineausgabe des PARSBERG ECHO, Nr. 49, 2. Dezember 2015

Click to Hide Advanced Floating Content