Herrsching2018-09-20T17:18:07+00:00

Deutschlands längste Seepromenade

Herrsching liegt am Ammersee mitten im Fünfseenland im traditionsreichen Oberbayern, in der Nähe vom Wörthsee, Pilsensee, Weßlinger See und Starnberger See.

Deutschlands längste Seepromenade folgt dem größtenteils naturbelassenen Ufer des Ammersees in Herrsching, mit mehreren Badestränden und Cafés entlang des Weges.

Herrsching ist die erste Fair-Trade-Gemeinde in Oberbayern.

Der Kurpark in Herrsching am Ammersee

Herrsching ist von München aus in 45 Minuten mit der S-Bahn leicht zu erreichen. Die gleiche Linie fährt auch direkt zum Flughafen (1½ Stunden) und zur Wiesn (Oktoberfest). Das Messegelände der Messestadt Riem ist in 1 Stunde und 15 Minuten zu erreichen.

Nach deiner Wahl kannst du den Ammersee per Fuß, mit dem Rad oder einem der Schaufelraddampfer erkunden.

Für einen kleinen Spaziergang (vor oder nach dem Essen) empfehlen wir den Kurpark direkt am See. In den Parkanlagen finden im Sommer viele Feste, Konzerte und Kunstausstellungen statt. Das Kurparkschlösschen ist eines der Wahrzeichen von Herrsching.

Auch Hochzeitspaare schätzen die malerische Kulisse am See und das wunderschöne Trauzimmer im Kurparkschlösschen.

Kurparkschlösschen Herrsching

Touristeninformation Herrsching

Herrsching’s Touristeninformation befindet sich am Bahnhofsplatz 3, direkt gegenüber vom Bahnhof.

Die Öffnungszeiten von Mai bis Oktober sind werktags von 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr. Während der Wintermonate, von November bis April, ist die Touristeninformation montags bis freitags von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Tel.: 08152 5227

Webseite: starnbergammersee.de

Email: herrsching@gwt-starnberg.de

Touristeninformation Herrsching

Ärzte in Herrsching

In Bayern hoasst es: A Opfe am Dog hoit den Doktoa fean (Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern).

Solltest du trotzdem mal einen Arzt brauchen, dann findest du hier eine kurze Übersicht über Ärzte, Heilpraktiker und Klinken in Herrsching.

Ärzte in Herrsching