Hotelarrangement Silvester

Silvester 2020/2021 in der Post

Ankommen, Gast sein und dann mit zur Postfamilie gehören – Wir freuen uns auf dich!

4 Übernachtungen, 5 x Frühstücken

Anreise: Mittwoch, 30.12.2020
Abreise: Sonntag, 03.01.2021

Arrangement Preis pro Person im DZ: € 599,00
Arrangement Preis pro Person im EZ: € 679,00

Nur aufgeführte Getränke sind inklusive.

Reservierungsanfrage

Das bekommt Ihr für Euer Geld pro Person im DZ 🙂

  • 4 Übernachtungen
  • 5 Frühstück
  • 4 Kurtaxen
  • 1 Flasche Adelholzner Wasser am Zimmer
  • 1 Obst auf der Etage
  • 1 Postsackerl
  • 1 Piccolo
  • 1 halbe Bier
  • 3 4-Gänge-Menü
  • 2 Flaschen „Lebensfreude“ Postwein pro Zimmer
  • 1 Hirschkuss
  • 1 Silvestermenü
  • 1 Bloody Marry
  • 1 Eierlikör zum verkosten
  • 1 ½ Liter Eierlikör für Zuhause pro Zimmer
  • 1 Glas Sekt
  • 1 Geschichte
  • 1 Marmelade

So könnte Dein Aufenthalt bei uns aussehen:

Wie schön, dass Ihr so früh bei uns auftaucht um den Tag voll auszunutzen 🙂 Ihr startet bei einem voll gemütlichem Frühstück.

Wer das Frühstück nicht schafft, bekommt einfach eine kleine Brotzeit beim ankommen serviert 🙂

Nachdem wir Euch heute erst mal ankommen lassen wollen, empfehlen wir Euch, dass Ihr raus in die Natur und den wunderschönen Wanderwerg übers Kiental nach Andechs hoch wandert. Selbstverständlich packen wir Euch ein Postrucksackerl mit einer Semmel, an Piccolo und was Gesundem ein.

Oben angekommen dürft Ihr Euch die Kirche anschauen, die richtig beindruckend ist. Was unsere Wirtin immer macht, ist bei der Muttergottes ein Kerzerl anzünden. Vom Berg runter gekommen dürft Ihr Euch erst mal mit einer halben Bier stärken.

Beim Abendessen überraschen Euch die Postköche mit einem leichtem bayerischen 4-Gänge-Menü, dazu servieren wir unseren Wein die Lebensfreude und schicken Euch mit einem Kuss (der hochprozentig ist) ins Bett.

Damit Ihr morgen fit und ausgeschlafen seid.

„Einfach genießen“ heißt hier unser Motto, den Tag gut angehen lassen bei unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet von 8.00 – 10.30 Uhr. Beim Frühstück dürft Ihr schon ein bisschen arbeiten und Eure guten Vorsätze oder Eure Altlasten vom vergangenen Jahr aufschreiben (hübsche Blätter haben wir schon vorbereitet).

Etwas Sinnvolles tun … noch schnell Feuerwerkskörper kaufen, nach München und zum Englischen Garten fahren, oder auf den Fernsehturm „klettern“, Vorsatzzettel schreiben, Bild malen, Holzklammern brennen, Pähler Schlucht … wir helfen gerne … denn Ideen gehen uns nie aus!

Alternative: In Herrsching shoppen gehen, wir haben so tolle Geschäfte – unsere Wirtin weiß wo sich die Frauen besonders aufgehoben fühlen.

Am Abend …FEIERN WIR MIT EUCH – und das Motto ist – SCHÖN, DASS IHR DA SEID!

Genießt unser 6-Gänge Festtagsmenü ab 19:00 Uhr

Erstmal ausschlafen, danach auf zu unserem sauguadn Frühstücksbuffet (bis ca. 12:00 Uhr). Zur Stärkung gibt es unter anderem frische Weißwürste, Bratkartoffeln, Nürnberger Rostbratwürstl und viel frisches vitaminreiches Obst. Die, die es ungesund wollen – gerne auch ein Aspirin.

Wir empfehlen Euch einen Kopffrei-Spaziergang am See oder für Frühaufsteher den Neujahrsgottesdienst.

Heute gibt es ein Bloody Marry und wer Lust auf einen Eierlikör hat, darf diesen gerne mit uns herstellen und verkosten ☺ Gerne dürft Ihr auch einen halben Liter mit nachhause nehmen.

Wo Bayern sich mit Österreich paart, da gibt es eine gute Küche. Nachdem Ihr ja schon einen kleinen Einblick bekommen habt, gibt es heute mal etwas was nicht typisch für uns ist – lasst Euch überraschen – es gibt ein 4-Gänge-Menü.

Den Tag beginnen bei unserem reichhaltigen Frühstück mit einem Glas Prosecco – kann gerne gegen ein Weißbier getauscht werden – und frischen Weißwürsten um sich zu stärken.

Danach ab nach München:
Unser Tipp – und weil es 2019 von den Gästen sehr gut bewertet wurde – geben wir Euch wieder unseren Geheimtipp preis – ab zum Hochreiter Steirer am Markt – Vikuatlien Markt – hier bekommt Ihr – des was Ihr gerne möchtet – die Postwirtin würde das Tartar vom Weideochsen essen, der Postwirt das Rindersaftgulasch dazu jeweils a sau guades Augustinerbier. Wir reservieren für Euch einen Tisch!
Alternativ meint Oma Rosi – ab zu Dallmayer, sehen und gesehen werden ist hier das Motto und bei einem Gläschen Champagner lässt es sich auch gut aushalten.

Nachdem Ihr Euch gestärkt habt …
Auch hier – wer es die Jahre zuvor nicht gemacht hat muss es dieses Jahr machen – ab zum „Alten Peter“. Dort könnt Ihr für 2,50 €, also ein Apel und ein Ei, den Aufstieg der 306 Treppenstufen wagen – das könnte man auch gut „auf den Spuren der Postwirtin“ nennen – denn in ihrer Kindheit war jeder Besuch nach München mit einem Aufstieg auf den Alten Peter gekrönt – ein MUSS (wer die Eintrittskarte bringt bekommt einen Original… – lasst Euch von der Postwirtin überraschen).
Das Rathaus ist auch toll – aber mit dem Aufzug hochfahren ist halt nur halb so spannend (meint Oma Rosi)

Von München wieder „Zuhause in der Post“ angekommen bekommt Ihr ein 4-Gänge-Wunschmenü (das habt Ihr bei Anreise mit unserer Wirtin ausgemacht). Was nicht fehlen darf ist eine schöne Flasche Wein und so viel Gänsewein wie Ihr trinken könnt ☺

Schlafen gehen und eine nette Geschichte lesen! Vielleicht die Geschichte warum Eure Zimmer so heißt wie es heißt ☺ Aber auch die vom inneren Schweinehund haben wir für Euch da. Nachdem wir Metaphern Liebhaber sind, finden wir in unserem Fundus ganz sicher eine tolle Geschichte für Euch.

Wir starten den Tag beim Frühstück nicht nur mit einem frisch gepressten O-Saft, Rühr- und Spiegeleier von unserem Bauern aus der Region, solltet Ihr heute auf alle Fälle zur Stärkung bruzzeln lassen.

Koffer packen und … dann schmerzvolles Abschiednehmen.

Damit Ihr Zuhause an uns denkt, dürft Ihr Euch eine von unseren hausgemachten Marmeladen mitnehmen.

Gerne dürft Ihr Euer Gepäck bei uns unterstellen und noch den See genießen und erst am späten Nachmittag von dannen ziehen.

So könnte das Silvester Menü 2020/21 ausschauen 🙂

Willkommens Getränke
Bayerischer Sekt mit Goldglitzer

Zum hineinschmecken
3erlei Humus mit frisch gebackenem Brot

Weils keiner kennt und super lecker ist
2erlei fermentierter Spargel mit hausgebeitztem Thunfisch mit frischem Kräutern und Wasabi

Suppe
Rinderconsume mit karamellisiertem Wurzelgemüse, kräftigem Kronfleisch und feinen Nudeln

Löffel
Wildkräutersalat an feiner Barbarie Entenbrust

Zum abrunden
Was süßes für den Gaumen 1 Stück Kinderglück

Zwischendurch
Starnitzel mit Kimchi und feinem Rintertartar

Hauptessen
Kalbsfilet mit Schmorgemüse, Kartoffelbrei und deftigen Chips
oder
Im Sousvide im eigenen Saft und feinem Olivenöl gegartes Fischfilet mit jungem Gemüse und Kartoffelstampf

Dessert
American Cheeskake im Glas mit frischen Beeren

(Getränke im Arrangement-Preis nicht mitenthalten).