Hotelarrangement Ja mia san mim Radl do

Ja mia san mim Radl do

3 Übernachtungen, 4 x Frühstücken

(wer das Frühstück nicht nutzt ist selber schuld – da gibt es auch keine Alternative)

Arrangement Preis pro Person im DZ: 599,00 €
Nur aufgeführte Getränke sind inklusive

Arrangement ganzjährig buchbar.

Reservierungsanfrage

Das bekommt Ihr für Euer Geld und 2 Personen:

  • 3 Übernachtungen
  • 4 Frühstück
  • 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Obst auf der Etage
  • 2 Kurtaxen
  • 2 Biker 4-Gänge Menü mit je ½ Radler
  • 2 Picknick
  • 2 Hollerschorle
  • 2 3-Gänge Menü
  • 2 Müsliriegel
  • 2 Strudel & Kaffee
  • 2 Brotzeiten
  • 1 Flasche Wein
  • 2 Hollersirup 0,5 l

So könnte dein Aufenthalt bei uns aussehen:

  • Zum Frühstücken kommen
  • Wer das nicht schafft bekommt Picknicksackerl mit belegter Semmel, Apfel, Getränk, Müsliriegel.
  • Tipp 1: „Rund um den Ammersee“ oder einfach hoch nach Andechs
  • Nice to know 1: Wir haben einen Fahrradraum.
  • Um Leihräder müsst Ihr Euch selber kümmern.
  • Nice to know 2: bei uns in Bayern gibt es kein schlechtes Wetter und auch keinen Regen, es gibt bei uns nur flüssigen Sonnenschein.
  • Abendessen: „Biker 4-Gänge Menü“ mit je ½ Augustiner Radler.
  • Frühstücksbuffet
  • Tipp 1: Radeln am Ammersee entlang zur Pähler Schlucht
  • Picknick: Schnitzelsemmel, Wasser, Obst
  • Nachmittag: hausgemachte Hollerschorle trinken
  • Tipp 2: Kneipp Anwendung – das Wasser im Kienbach treten.
  • Abendessen: 3-Gänge Menü, statt Schnaps an Müsliriegel.
  • Frühstück
  • Nach dem Motto: Ja mia san mim Radl da! Ihr seid heute vogelfrei und wo Euch auch immer der Radlweg hinführt, wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch alles was Ihr Euch wünscht.
  • Nachmittag: Strudel und Kaffee
  • Tipp: Sonnenuntergang am See genießen
  • Abendessen: Im Biergarten oder auf unserer Terrasse – Brotzeitbrettl mit allem was das Herz begehrt, einer guten Flasche Wein uns Gänsewein soviel Ihr trinken könnt.
  • Frühstück & hoffentlich keinen Muskelkater!
  • Geschenk: 1 Flasche hausgemachten Hollundersirup

Jetzt sagen wir leise Servus und freuen uns aufs nächste Mal.