Fischessen2018-09-16T17:49:05+00:00
Hotelarrangement Fischessen

Fischessen

Der Fisch kommt aus dem Wasser
(bei uns aus der Pfanne, dem Topf oder vom Grill!)

Das bekommst du für dein Geld und 2 Personen:

  • 3 Übernachtungen
  • 3 Frühstück
  • 1 Flasche Adelholzner Wasser auf dem Zimmer
  • Obst auf der Etage
  • 2 Kurtaxen
  • 2 Franken Sekt
  • 2 Augustiner Bier
  • 2 4-Gänge Menü mit Getränken
  • 2 4-Gänge Fischmenü
  • 1 Postweinflasche
  • 2 Picknick
  • 2 Fischessen und Wein bei Mato dem Fischkönig vom Ammersee
  • 2 hausgemachte Leberknödelsuppen
  • 2 Geschenke

So könnte dein Aufenthalt bei uns aussehen:

Ankommen und Koffer auf die Zimmer!
Dann bei einem Glaser’l Sekt erst mal gemütlich abhängen. In und rund um Herrsching gibt es genug zu sehen oder erkunden! Am Abend bei einem gepflegten Bier, ein bayerisch-steirisches 4-Gänge Menü genießen, dazu gibt’s, weil wir in Bayern sind, eine Bierbegleitung.
Mit einem Bauch voll Augustiner gemütlich einschlafen.
Aufstehen und sich von unserem Frühstücksbuffet bei Latte Macchiato oder anderen Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen.
Vollgas nach München in die Innenstadt. Wer es schafft, auf den Alten Peter zu steigen und uns ein Beweisstück mitbringt, bekommt ein Schnapserl aufs Haus! Tipps haben wir für alles – was sonst in München noch interessant ist.
Am Abend verwöhnen wir Sie mit einem 4-Gänge Fischmenü und einer Flasche Postwein und Gänsewein so viel Ihr trinken könnt.

Nachdem Ihr heute etwas Wandern vorhabt – rasch aus dem Bette gehüpft und ran ans Frühstücksbüffet, egal ob frisch gepresster Orangensaft oder ein hausgemachtes Knuspermüsli, von Bio Andechser Butter über Käse, hausgemachte Marmelade und Brot vom Bäcker gegenüber – haut rein!

Dann geht’s entweder die Uferpromenade entlang oder Ihr macht Euch auf den Weg nach Andechs – was Ihr auf alle Fälle dabei habt ist ein Picknicksackerl, das gut gefüllt mit Speis und Trank ist. Wo Ihr unbedingt einen Stopp machen müsst, ist bei unserem Fischhändler Mato, ein Berliner Original im Herzen von Bayern. Bei Mato gibt es nicht nur die besten Fischsemmeln, sondern auch eine geniale Vorspeisen-Fischplatte – die er natürlich nur für Euch reserviert hat. Dazu noch ein Flascherl Wein und Ihr geht beschwingt in die Post.

Am Abend bekommt Ihr von uns noch eine große Leberknödelsuppe und wer dann noch Hunger hat darf gerne noch was bestellen. Satt und zufrieden ins Bett.

Ein langes ausgiebiges Frühstück genießen, wie immer und jeden Tag mit allem was das Herz begehrt!
Leider müsst Ihr der Post zumindest für heute „Auf Wiedersehen“ sagen. Aber natürlich hält die Wirtin ein kleines Geschenk für Euch bereit. Jeder darf sich eine Marmelade mitnehmen.

Manntje, Manntje, Timpe Te,
Buttje, Buttje inne See,
myne Fru de Ilsebill
will nich so, as ik wol will.