HOME KONTAKT & RESERVIERUNGEN   ENGLISH


Ein wahres bayerisches Restaurant mit Hotel und Biergarten in Herrsching am Ammersee

Liesl Karlstadt

Zimmer 11

Steine vom Ammersee, besondere Wirkung

Die lustige Schauspielerin hatte behauptet, dass es am Ammersee die schönsten Steine gibt, mit der buntesten Vielfalt.

Den Ursprung verdanken die Steine dem Kloster Andechs, denn alles was unten ankommt wurde im Verlauf von 10.000 Jahren den heiligen Berg runter gespült. Liesl Karlstadt liebte es, an der Uferpromenade zu flanieren und mit bloßen Füßen durch die "Andechser-Steine" zu waten.

Das damals schon berühmt-berüchtigte knusprige Spanferkelbrüstchen mit einem Riesenknödel, oben in der Post, stand neben den Steinen auf ihrem "Sommerfrische Programm".

So kam es, dass Liesl im Biergarten unter dem alten Kastanienbaum sitzend und Augustinerbier trinkend, ein bisschen über das Leben sinnierte...

...Die gesammelten Steine betrachtend und dem Kienbach lauschend kam ihr eine Idee. Sie zog Ihre Schuhe und Strümpfe aus und kletterte die kleine Böschung in den Bach. Die Abkühlung war herrlich, es gab glitzernde Steine in allen erdenklichen Farben. Ein Stein, der die Form eines runden Juwels hatte, musste in ihre Tasche.

Von dem schönen Tag inspiriert nahm sie den Stein, malte zwei Augen und einen lachenden Mund darauf und schickte ihn und einen "normalen" Stein an Karl Valentin mit folgendem Brief:

"Lieber Karl, du fragst dich bestimmt, warum ich dir nach unserer Auseinandersetzung zwei Steine schicke.
Ich möchte dich hiermit um Verzeihung bitten.
Wenn du mir verziehen hast, schicke mir doch einen Stein zurück, dann weiß ich dass du mir nichts mehr nachträgst."

Vielleicht hast du auch jemanden, bei dem du dich entschuldigen möchtest Suche zwei Steine (die schönsten Steine gibt es bei der Post in Herrsching im Kienbach) und verschicke sie beide.

Wenn einer dieser Steine an Dich zurückkommt, nehme dir die Zeit und vergrabe ihn oder versenke den Stein tief im See. Denn da hast du etwas was vorher nicht OK war, wieder in das rechte Licht gerückt.

"Lieber Karl, ich warte auf den Stein, egal wie lange es dauert.
Deine Liesl."


Hotel Gasthof zur Post
Andechsstraße 1, 82211 Herrsching am Ammersee
Tel: 08152 - 396 270 / Fax: 08152 - 396 27 48 / Email:

Diese Seite wurde 567-mal seit 28. Mai 2017 besucht
Tagesdurchschnitt: 3