HOME KONTAKT & RESERVIERUNGEN   ENGLISH


Ein wahres bayerisches Restaurant mit Hotel und Biergarten in Herrsching am Ammersee

Ja mia san mim Radl do

3 Übernachtungen, 4 x Frühstücken
(wer das Frühstück nicht nutzt ist selber schuld - da gibt es auch keine Alternative)

Arrangement Preis pro Person im DZ: 333,00 €
Nur aufgeführte Getränke sind inklusive

Das bekommt Ihr für Euer Geld und 2 Personen:
3 Übernachtungen
4 Frühstück
1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
Obst auf der Etage
2 Kurtaxen
2 Biker 4-Gänge Menü
2 Radler (alkoholisches Getränk mit Limo und Augustinerbier)
2 Picknick
2 Hollerschorle
2 3-Gänge Menü
2 Müsliriegel
2 Nachmittagsschmankerl
2 Brotzeiten
2 Bierprobe
1 Hollersirup 0,5 l


Anreisetag
Ankommen und in der Post frühstücken.
Wer schon gefrühstückt hat und sich lieber gleich auf sein Fahrrad schwingen will, dem richten wir gerne eine Picknick-Wegverpflegung an, die wir liebevoll für Euch herrichten.

„Rund um den Ammersee“ oder einfach hoch nach Andechs oder sonstige Radlwege nutzen die es bei uns so gibt, und das sind jede Menge. Wir haben einen Fahrradraum wo Ihr die Räder abstellen könnt. Als Alternative stellen wir Euch gerne einen Kontakt her zum Fahrrad Nandlinger und ihr könnt Euch tolle Leihräder buchen. Vom Dreirad bis zum Elektrorad, hier gibt es alles.

Nach einer entspannenden Dusche geht’s runter ins Restaurant oder auf die Terrasse wenn Ihr schönes Wetter mitgebracht habt, wovon wir ausgehen. Aber bleibt locker, in Bayern gibt es kein schlechtes Wetter und auch keinen Regen, es gibt bei uns nur flüssigen Sonnenschein. Heute überraschen wir Euch fleißigen Radler mit einem tollen „Biker 4-Gänge Menü“ mit zumindest einem Radler.


Tag 2
Ich hoffe ohne Muskelkater aufstehen und sich am Frühstücksbuffet laben. Gestärkt schlagen wir Euch vor, am Ammersee entlang zur Pähler Schlucht zu radeln. Hier dürft Ihr noch ein bisschen rumwandern nicht ohne die beste Schnitzelsemmel und a sau guads Wasser, das wir Euch in am Gute Laune Sackerl eingepackt haben.

Nach einem ereignisreichen Radltag freuen wir uns auf Euch. Bei uns dürft Ihr erst mal gegen den großen Durst eine Hollerschorle trinken und Euch dann kultivieren, gerne auch mit einer „Art“ Kneipp Anwendung - das Wasser im Kienbach treten.

Nach einer kleinen Ausruhzeit geht's wieder ab in die Post zum leckeren Abendessen. Ihr dürft Euch auf ein tolles 3-Gänge Menü rund um die Saison freuen. Nachdem Schnaps kontraproduktiv zum sporteln ist, bekommt Ihr anstelle einen Müslirigel mit in Bett.


Tag 3
Fit und vital in den Tag mit unserm Frühstück, frischem Obst und mit dem frisch gepressten Orangensaft.
Gestärkt und voller Tatendrang nach dem Motto: „Ja mia san mim Radl da“ seid Ihr heute vogelfrei und wo Euch auch immer der Radlweg hinführt, wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch alles was Ihr Euch wünscht.

Am späten Nachmittag erwarten wir Euch mit am hausgemachten Strudel und am heißen Kaffee.

Nachdem Ihr am Ammersee seid solltet Ihr den Sonnenuntergang nicht versäumen und wir schicken Euch dazu zu Fuß runter an den See.

Im Biergarten oder auf unserer Terrasse bekommt Ihr dann ein typisches und leckeres Brotzeitbrettl mit allem was das Herz begehrt. Dazu müsst Ihr natürlich nicht nur einen Schnitt Augustiner Helles trinken, sondern auch noch ein Pils, einen Schnitt Dunkles und einen Schnitt Edelstoff (Ihr müsst keine Angst haben, der Schnitt hat nichts mit einem Haarschnitt oder Haarkur zu tun - lasst Euch überraschen, wie faul wir Bayern sind).


Abreisetag
Jeder Abschied ist schwer. Und hoffentlich erinnert zuhause nicht nur der Muskelkater an uns. Haut nochmal richtig beim Frühstück rein und stärkt Euch für zuhause. Ihr habt es Euch verdient.

Jetzt sagen wir leise Servus und freuen uns aufs nächste Mal. Selbstverständlich bekommt Ihr eine Flasche hausgemachten Hollundersirup mit - der soll Euch an uns erinnern und vor allem schmecken.

Reservierungsanfrage unter - wir melden uns umgehend. Arrangement ganzjährig buchbar, außer während des Oktoberfestes.


Hotel Gasthof zur Post
Andechsstraße 1, 82211 Herrsching am Ammersee
Tel: 08152 - 396 270 / Fax: 08152 - 396 27 48 / Email:

Diese Seite wurde 432-mal seit 19. Februar 2018 besucht
Tagesdurchschnitt: 3